• Dieser Ausblick kann den Atem rauben
  • Alleine oder in der Gruppe mit dem Rennrad unterwegs in Andalusien
  • Die Vuelta zu Besuch in Tarifa
  • Indfividuelle Gruppen auf dem Asphalt in Andalusien
  • Mit dem Rennrad auf dem unterschiedlichsten Terain in Andalusien unterwegs
  • Technischen Service in Tarifa
  • War das weider warm beim Traiining mit dem Rennrad in Andalussien

 

Tarifa und Ausflugsziele rund um Tarifa

 

Tarifa die Lage und das Stadtbild

Tarifas Altstadt immer einen Besuch wertTausendjährige Festung, innerhalb der Stadtmauern.
Viele Cafes, Tapabars, Restaurants, Windsurf-Kitesurfshops und die zahlreichen individuellen Läden bestimmen das Stadtbild..

 Die Lage von Tarifa, Spanien / Costa de la Luz (Küste des Lichts), südlichster Punkt des europäischen Festlandes..

Tarifa Spanien die Lage

 

 

Mit seiner Einwohnerzahl von 15 000 Einwohnern und dazu 15 000 Gästen im Sommer bewegt sich Tarifa zwischen einem Dorf und einer Kleinstadt.

Tarifa die Landschaft                    

Tarifa die Pflanzen und Tierwelt       

Tarifa die alternative Sportwelt        

 

Natur BoloniaTarifa die Landschaft um Tarifa

20 km langer Sandstrand, davon auf 10 km ein breiter Badestrand, weitere 10 km Dünen  und einsame feinsandige  Felsbuchten, bergiges Hinterland, im Winter und im Frühjahr grün, im Sommer trocken braun, höchster Berg 840m/ü NN (Sierra de Oj) 

Tarifa die Pflanzen und Adler BoloniaTierwelt

Korkeichen, Bergeichen, Eukalyptus, Cumbren, Orangen, Bananen,  Palmen, Geigenkateen = Ital. Macchie, span Matora Adler,  Gänsegeier,  Störche,  Kuh- u. Graureiher, freilaufende Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe, Schweine, Hühner, Hunde und Katzen, Störche

schließen

 

Tarife die alternative SportweltStand up Padle ist eine kommende Sportart

 

Mit der Sportwelt in Tarifa ist es wirklich so das es fast nichts nicht gibt. Hier nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten:

Wind-und Kitesurfen, Wellenreiten (im Winter), Stand Up Paddel,  Mountainbike, Bikepark, ein kleiner Skateboardpark, Tauchen, Reiten, Tennis, Paddle, Beach Volleyball, Basketball, Drachenfliegen, Paragliding, Golf, Klettern, Fitness und Inlinehockey.

mehr lesen

schließen

 

Cádiz

Hat als älteste Hafenstadt Europas viel zu bieten! Ob es nu08cadiz-blick-meern die Kathedrale ist, die Alte große Markthalle, oder eines der vielen Museen.

Auf seinem Weg durch die Gassen oder während eines Besuches in einem der vielen Restaurants  wird man von der Geschichte der Stadt und seiner Umgebung begleitet.

Entfernung ca. 100km

 

 

Málaga

Malaga mit seinen Gassen hält so manche Überraschung bereit

Ist eine bekannte Stadt in Andalusien mit historischem Altstadtkern. Die Stadt hat neben eine großen Kathedrale, der schönen Altstadt und dem Hafen auch noch einige Museen (das Thyssen und Weltberühmte Picasso Museum sind nur 2 davon) zu bieten.

In Málaga kann man sich aufhalten ohne sich zu langweilen.
 
Entfernung ca. 170km

 

Sevilla

 

ist nicht nur die Landeshauptstadt von Andalusien. Sevilla bieteSevilla ist sicher einen Besuch wertt neben einigen Parkanlagen, den Plaza de España (einen Platz, der an die 48 Provinzen Spaniens erinnern soll), eine historische schöne Altstadt und die größte gotische Kathedrale der Welt. 

Trotz einer Entfernung ca. 170km ist Sevilla sicher einen Besuch wert.
 

 

Granada

Granada und die Alhambra sind mit einander untrennbar verbundenEines der bedeutendsten Bauten aus der maurischen Zeit, die Alhambra,  finden wir in Granada. Sie ist weltweit eng mit der Stadt  verbunden. Das Gneeralife und Albacin, das ehemalig maurische Wohnviertel, sind ebenfalls lohnenswerte Ausflugziele.

Aber auch das Viertel  um die Kathedrale zieht Besucher an. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf!

Von Tarifa nach Granada sind es knapp 300km

 

Córdoba

Hier ist die Geschichte an allen Ecken zu spüren. Wohin man siIn Cordoba ist Geschichte allgegenwertigch auch wendet man findet sich in der langen Geschichte der Stadt wieder. In den schmalen Gassen, die zum Bummeln und Essen gehen einladen, ist diese greifbar. Nicht überall in Andalusien findet man die verschiedenen Kulturen so wieder wie hier-   nicht nur in der Mezquita-Catedral, die als Moschee gebaut wurde und dann umgewidmet wurde in eine christliche Kathedrale 

Entfernung Tarifa Cordoba sind knapp 360 km

 

Gibraltar

Gibraltar England mitten in Spanien

ist eine vor La Linea und Algeciras vorgelagerte Insel. Auf dieser angekommen, wähnt man sich mitten in England. Die Insel bietet unendlich viele Shops, einen Felsen  (der mehrere, zum Teil auch große Höhlen zu bieten hat) und die berühmt-berüchtigten frechen Affen, die dort in freier Natur herumtoben. .

Entfernung Tarifa Gibraltar sind knapp 50km

 

 

Ronda

schon die Anreise nach Ronda ist wunderschön, es geht durcRoder mit dieser Anreise ist einen Ausflug werth traumhafte Natur. Ein unwiederbringliches Erlebnis!. Ronda ist eine Bergstadt, die früher als Patenstadt genutzt wurde. Auf einen Felsen gebaut hat man eine traumhafte Rundumsicht.
Auch hier ist, wie in so vielen Städten Andalusiens die Geschichte greifbar. Außerdem befindet sich hier die Wiege des Stierkampfs mit der ältesten Stierkampfarena der Welt. Die noch heute einmal im Jahr als solche genutzt wird.
 
Entfernung Tarifa Ronda sind knapp 120km

 

Jerez de la Frontera

in Jerez finden sich einige Sehenswürdigkeiten

Wer mal eine Sherryrieer besuchen will, der fährt nach Jerez de la Frontera. Denn hier ist die Heimatstadt des Sherrys. Hier findet man auch die weltbekannte Königlich-Andalusische Reitschule.

 Die Rennsportfreunde kennen Jerez wegen der Rennstrecke, die heute meist als Teststrecke genutzt wird.

Entfernung Tarifa Jerez sind knapp 120km

 

Bolonia

hat eine wunderschöne Bucht nicht weit von Tarifa. Die zumIn Bolonia gibt es eine grosse Ausgrabung römischer Ruinen zu bewundern Faulenzen am Strand und Windsurfen einlädt. Dort, direkt am Strand, in einer Chiringuito (Strandbar) einen mediterranen  Salat zu essen, ist ein Genuss, den sich keiner entgehen lassen sollte.
Auch bei einem Besuch der römischen Ruinen in Bolonia kann man die Geschichte spüren und man merkt weiß sofort, warum schon die Römer diesen Platz geliebt haben!

Entfernung Tarifa Bolonia sind knapp 30km

Tanger (Marokko)

Tanker eine Hafenstadt in Afrika im Norden von Marokko

eine Überfahrt nach Tanger dauert nur 35 Min, mit ein- und  auschecken benötigt man meist jedoch ca. 90 Min.
Neben einigen alten Bauwerken bleibt die Medina (Altstadt) mit seinen Märkten, Handwerksbetrieben, Geschäften und Cafés die größte Attraktion.

Entfernung Tarifa Jerez sind ca. 40km
Anreise  Nach Tanger nur mit der Fähre von Tarifa oder Algeciras